Datenbank des EDZ

Rechercheergebnisse im Gesamtbestand des EDZ:


163 Datensätze gefunden
Nr.11:
Titel:Generation and treatment of waste
Abstract:Haushalte und Unternehmen in der Europäischen Union (EU27) produzierten pro Kopf sechs Tonnen Abfall im Jahr 2006; davon gehörten über 400 kg zur Kategorie Haushaltsabfall. Mehr als die Hälfte des Abfalls, der von Unternehmen erzeugt wurde, wurde von Industrie und Baugewerbe produziert. Der Bergbau generierte mehr als die Hälfte des Abfalls, der vom industriellen Sektor erzeugt wurde. Es ist zu bemerken, dass der Bergbau und demzufolge der Bergbauabfall sich ungleich über die Länder verteilt. Etwa 3% des Abfalls der in EU27 erzeugt wurde, war gefährlich - also für die Gesundheit oder die Umwelt schädlich. Die wichtigsten Behandlungsarten waren Deponierung und Verwertung; die Verbrennung wird hauptsächlich für die Behandlung von Haushaltsabfällen verwendet.
Titel der Serie: Statistik kurz gefasst|Umwelt und Energie
Band/Heft:30
Herausgeber:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Ort:Luxemburg
Jahr/Datum:2009
Seiten:8 S.
Medium:PDF-Datei
Sprache:engl.
Sachgebiet:Statistik | Umwelt
Schlagwort:Abfallwirtschaft
Online Ressource:
Nr.12:
Titel:The REACH baseline study – A tool to monitor the new EU policy on chemicals
Abstract:Die REACH Grundlagenstudie – Ein Instrument zur Beobachtung der neuen Chemikalienpolitik der EU
Titel der Serie: Statistik kurz gefasst |Umwelt und Energie
Band/Heft:48
Herausgeber:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Ort:Luxemburg
Jahr/Datum:2009
Seiten:12
Medium:PDF-Datei
Sprache:engl.
Sachgebiet:Statistik | Umwelt
Online Ressource:
Nr.13:
Titel:The Mediterranean region: a showcase of biodiversity
Abstract:The Mediterranean region is regarded as one of planet Earths 25 hotspots, embracing some of the world's most unique bio-geographical areas and harbouring outstanding biological diversity. This publication presents some key data on the wealth and vulnerability of this biodiversity and on the growth of protected areas designed to reduce the loss of habitat, a key cause of loss of biodiversity.
Titel der Serie: Statistik kurz gefasst|Umwelt und Energie
Band/Heft:12
Herausgeber:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Ort:Luxemburg
Jahr/Datum:2008
Seiten:8 S.
Medium:PDF-Datei
Sprache:engl.
Sachgebiet:Statistik | Umwelt | Auswärtige Beziehungen
Online Ressource:
Nr.14:
Titel:Environmental Protection Expenditure by Industry in the European Union 1997-2004
Abstract:Vorgestellt werden Ergebnisse zu den Ausgaben für den Umweltschutz in der Europäischen Union während der Jahre 1997-2004. Die Analyse der Ausgaben für den Umweltschutz in der Industrie erlaubt es die Bedeutung jener Ausgaben für die Gesamtwirtschaft, aber auch in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen näher zu beleuchten. Auf der EU-25 Ebene sind die Ausgaben für den Umweltschutz seit 2001 zurückgegangen. Im Jahr 2004 machten sie 2,4 % der industriellen Bruttowertschöpfung aus, während es im Jahr 2001 noch 2,1 % waren. Der größte Teil der Umweltschutzausgaben entfiel im gesamten Zeitraum auf die laufenden Ausgaben für den Umweltschutz. Das Verarbeitende Gewerbe war für 80 % der Ausgaben für den Umweltschutz verantwortlich, gefolgt von Energie- und Wasserversorgung (17 %) und Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden (3 %). Die Ausgaben wurden hauptsächlich für Luftreinhaltung, Abwasserbehandlung und Abfallbeseitigung geleistet. Innerhalb der Europäischen Union wiesen die Länder eine ausgeprägte Unterschiedlichkeit in Bezug auf die Art der Umweltschutzausgaben auf. Dies beruht sowohl auf der Struktur der industriellen Produktion als auch auf den jeweiligen umweltbezogenen Prioritäten.
Titel der Serie: Statistik kurz gefasst|Umwelt und Energie
Band/Heft:93
Autor:ROEWER, Ute
Herausgeber:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Ort:Luxemburg
Jahr/Datum:2008
Seiten:12 S.
Medium:PDF-Datei
Sprache:engl.
Sachgebiet:Statistik | Umwelt | Wirtschafts- und Verbraucherfragen
Online Ressource:
Nr.15:
Titel:Strompreise für private Haushalte und industrielle Verbraucher zum 1. Januar 2007 - Zwischen Januar 2006 und Januar 2007 : Preisanstieg der EU-27-Strompreise um 9% für private Haushalte und für industrielle Abnehmer
Paralleltitel:Electricity prices for EU households and industrial consumers on 1 January 2007 - Between January 2006 and January 2007, EU-27 electricity prices rose by 9% on average for both household and industrial consumers
Abstract:Diese Veroeffentlichung ueber Strompreise in der Europaeischen Union beinhaltet die Preise fuer Privathaushalte und industrielle Verbraucher vom 1. Januar 2007. Es werden Details zur Preisentwicklung in den letzten zwei Jahren fuer den EU-27 Mittelwert sowie fuer alle nationalen Preise im Vergleich zu den Vorjahrespreisen dargestellt.
Titel der Serie: Statistik kurz gefasst|Umwelt und Energie
Band/Heft:80
Herausgeber:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Ort:Luxemburg
Jahr/Datum:2007
Seiten:8 S.
Medium:PDF-Datei
Sprache:dt. | engl.
Sachgebiet:Statistik | Energie | Wirtschafts- und Verbraucherfragen
Online Ressource:
Nr.16:
Titel:Gaspreise für private Haushalte und industrielle Verbraucher in der EU zum 1. Januar 2007 - Zwischen Januar 2006 und Januar 2007: Preisanstieg der EU-27 Gaspreise um 16% für private Haushalte und um 9% für industrielle Abnehmer
Paralleltitel:Gas prices for EU households and industrial consumers on 1 January 2007 - Between January 2006 and January 2007, EU-27 gas prices went up by 16% for households and 9 % for industrial consumers.
Abstract:Diese Veroeffentlichung ueber Gaspreise in der Europaeischen Union beinhaltet die Preise fuer Privathaushalte und industrielle Verbraucher vom 1. Januar 2007. Es werden Details zur Preisentwicklung in den letzten zwei Jahren fuer den EU27 Mittelwert sowie fuer alle nationalen Preise im Vergleich zu den Vorjahrespreisen dargestellt.
Titel der Serie: Statistik kurz gefasst|Umwelt und Energie
Band/Heft:78
Herausgeber:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Ort:Luxemburg
Jahr/Datum:2007
Seiten:8 S.
Medium:PDF-Datei
Sprache:dt. | engl.
Sachgebiet:Statistik | Energie | Wirtschafts- und Verbraucherfragen
Online Ressource:
Nr.17:
Titel:Indikatoren für die Liberalisierung des europäischen Strommarkts 2005 – 2006
Paralleltitel:European electricity market indicators of the liberalisation process 2005 – 2006
Abstract:Die Veröffentlichung über Indikatoren für den Strommarkt gibt eine Übersicht über den Grad der Marktöffnung in Oktober 2006 in den EU Mitgliedstaaten und Norwegen, einen Überblick über die Marktstrukturen in den einzelnen Staaten, und über Importe und –Exporte für das Jahr 2005.
Titel der Serie: Statistik kurz gefasst|Umwelt und Energie
Band/Heft:88
Herausgeber:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Ort:Luxemburg
Jahr/Datum:2007
Seiten:8 S.
Medium:PDF-Datei
Sprache:dt. | engl.
Sachgebiet:Statistik | Umwelt und Energie
Online Ressource:
Nr.18:
Titel:Indikatoren für die Liberalisierung des europäischen Gasmarktes 2005 – 2006
Paralleltitel:European gas market indicators of the liberalisation process 2005 – 2006
Abstract:Die Veröffentlichung über Indikatoren für den Gasmarkt gibt eine Übersicht über den Grad der Marktöffnung in Oktober 2006, einen Überblick über die Marktstrukturen in den einzelnen Staaten, und über Importe und –Exporte für das Jahr 2005.
Titel der Serie: Statistik kurz gefasst|Umwelt und Energie
Band/Heft:89
Herausgeber:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Ort:Luxemburg
Jahr/Datum:2007
Seiten:8 S.
Medium:PDF-Datei
Sprache:dt. | engl.
Sachgebiet:Statistik | Energie
Online Ressource:
Nr.19:
Titel:Umweltsteuern in der Wirtschaft Europas 1995 - 2003
Paralleltitel:Environmental taxes in the European economy 1995-2003
Abstract:In dieser Ausgabe von Statistik kurz gefasst wird erstmals beschrieben, wer in der Wirtschaft Europas für die Umweltsteuern (Verkehrs- und Energiesteuern) aufkommt. Die Ergebnisse basieren auf einer ersten Runde von Fragebogen, die als Beitrag zur Umsetzung der Europäischen Strategie für Umweltgesamtrechnungen an europäische Länder verschickt wurden.
Titel der Serie: Statistik kurz gefasst|Umwelt und Energie
Band/Heft:1
Herausgeber:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Verlag:
Ort:Luxemburg
Jahr/Datum:2007
Seiten:8 S.
Medium:PDF-Datei
Sprache:dt. | engl.
Sachgebiet:Statistik | Umwelt | Finanzen
Online Ressource:
Nr.20:
Titel:Der Kohlenbergbau in der Europäischen Union in den Jahren 2004 und 2006
Paralleltitel:The coal industry in the European Union in 2004 and 2005
Abstract:Entwicklung der Kohlenindustrie in der Europäischen Union von 2004 bis 2005. Primärförderung, Zechenbestände, Einfuhren, Ausfuhren und Verbrauch von Kohle. Erzeugung, Bestände in Kokereien, Einfuhren und Ausfuhren von Koks.
Titel der Serie: Statistik kurz gefasst|Umwelt und Energie
Band/Heft:14
Herausgeber:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Ort:Luxemburg
Jahr/Datum:2006
Seiten:8 S.
Medium:PDF-Datei
Sprache:dt. | engl.
Sachgebiet:Statistik | Energie
Online Ressource:
Vorherige Seite  zurück   (11-20)   vor  Nächste Seite