EDC Database

EDC Library: Result list:


396 entries found !
No.1:
Title:Short-term labour input indicators 2011
Abstract:Employment in the EU’s business economy (industry, construction and services) was affected in different ways by the recent financial and economic crisis: The established growth in services employment was reversed by the crisis but several service activities have already recorded a rebound. The upward trend in construction employment was also reversed and at the time of writing construction employment continues to fall. The existing downward trend for industry was reinforced during the crisis. This publication focuses on labour input indicators from short-term statistics (STS). Quarterly time series are provided back to the beginning of 2000 but focus mainly on more recent developments influenced by the crisis.
Series Title: Statistik kurz gefasst|Industrie, Handel und Dienstleistungen
Part/Number:1
Edition:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Author:Jaegers, Thomas
Editor/Corporate Body:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Place: Luxemburg
Year/Date:2012
Pages: 8 S.
Medium:PDF-Datei
Language:engl.
Subject:Statistik | Beschäftigung und Arbeit
Online Resource:
No.2:
Title:Occupancy of tourist accommodation surpasses the pre-crisis level
Abstract:Erste Ergebnisse zur Entwicklung des Tourismus in Europa 2010-2011 . Der Schwerpunkt der Analyse liegt auf den Übernachtungen in allen Beherbergungsbetrieben , einbezogen in die Untersuchung sind auch die Urlaubsreisen der inländischen EU-Bevölkerung
Series Title: Statistik kurz gefasst|Industrie, Handel und Dienstleistungen
Part/Number:8
Author:DEMUNTER, Christophe | DIMITRAKOPOULOU, Chryssanthi
Editor/Corporate Body:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Place: Luxemburg
Year/Date:2012
Pages: 8 S.
Medium:PDF-Datei
Language:engl.
Subject:Statistik | Wirtschafts- und Verbraucherfragen
Keyword:Tourismus
Online Resource:
No.3:
Title:Share of turnover from e-commerce stable at 14% in 2009 and 2010
Abstract:Diese Veröffentlichung erlaubt einen kurzen Einblick in die E-Commerce Ergebnisse der Erhebung der Europäischen Union über den Einsatz von IKT (Informations- und Kommunikationstechnologien) durch Unternehmen in der EU27 in 2011.
Series Title: Statistik kurz gefasst|Industrie, Handel und Dienstleistungen
Part/Number:18
Author:GIANNAKOURIS, Konstantinos | SMIHILY, Maria
Editor/Corporate Body:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Place: Luxemburg
Year/Date:2012
Pages: 8 S.
Medium:PDF-Datei
Language:engl.
Subject:Statistik | Wettbewerb und Unternehmen | Wirtschafts- und Verbraucherfragen
Online Resource:
No.4:
Title:ICT security in enterprises, 2010
Abstract:Die vorliegende Veröffentlichung enthält die wichtigsten Ergebnisse des speziellen Moduls zum Thema "IKT-Sicherheit" der Gemeinschaftserhebung 2010 über die "Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien und eCommerce in Unternehmen“. Im Rahmen der Erhebung deckte IKT-Sicherheit Aspekte wie aufgetretene Sicherheitsprobleme ab, sowie auch Maßnahmen, Kontrollen und Verfahren, die von Unternehmen eingesetzt wurden, um die Unversehrtheit, Geheimhaltung und Verfügbarkeit von Daten und IKT-Systemen zu gewährleisten.
Series Title: Statistik kurz gefasst|Industrie, Handel und Dienstleistungen
Part/Number:7
Author:GIANNAKOURIS, Konstantinos | SMIHILY, Maria
Editor/Corporate Body:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Place: Luxemburg
Year/Date:2011
Pages:12 S.
Medium:PDF-Datei
Language:engl.
Subject:Statistik | Wettbewerb und Unternehmen
Online Resource:
No.5:
Title:Business services: Recent economic developments
Abstract:Gegenstand dieser Veröffentlichung ist die Rolle der Unternehmensdienstleistungen in der europäischen Wirtschaft. Die Entwicklung dieser Dienstleistungen in jüngerer Zeit wird mit Hilfe der Konjunkturstatistik nachverfolgt. Es werden einige Dienstleistungen ermittelt, die von dem dramatischen Abschwung im Zusammenhang mit der Wirtschaftskrise verschont geblieben sind, und es wird gezeigt, dass die Wirtschaftstätigkeit einiger dieser Dienstleistungen bereits annähernd wieder das hohe Niveau vor Einsetzen der Krise erreicht hat.
Series Title: Statistik kurz gefasst|Industrie, Handel und Dienstleistungen
Part/Number:35
Author:JAEGERS, Thomas
Editor/Corporate Body:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Place: Luxemburg
Year/Date:2011
Pages:16 S.
Medium:PDF-Datei
Language:engl.
Subject:Statistik | Wettbewerb und Unternehmen | Wirtschafts- und Verbraucherfragen
Online Resource:
No.6:
Title:Industrial output in the EU and euro area
Abstract:Gegenstand dieser Veröffentlichung ist die jüngste Entwicklung des Produktionsindex der Industrie. Dabei wird betrachtet, wie sich verschiedene Wirtschaftszweige in der Zeit vor, während und nach der Rezession entwickelt haben. Mit dem Produktionsindex der Industrie werden Änderungen des Produktionsvolumens (preisbereinigt) gemessen. Die Finanz und Wirtschaftskrise führte, insbesondere im Jahr 2008, zu einem abrupten und deutlichen Abschwung in der Industrieproduktion in der Europäischen Union (EU). Manche Länder erlebten den stärksten Rückgang der Wirtschaftsleistung seit den 1930er Jahren. 2009 und 2010 zeigten viele Teile der Wirtschaft eindeutige Anzeichen für eine Erholung.
Series Title: Statistik kurz gefasst|Industrie, Handel und Dienstleistungen
Part/Number:36
Author:JAEGERS, Thomas | AMIL, Digna
Editor/Corporate Body:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Place: Luxemburg
Year/Date:2011
Pages: 8 S.
Medium:PDF-Datei
Language:engl.
Subject:Statistik | Wirtschafts- und Verbraucherfragen
Online Resource:
No.7:
Title:ICT usage in enterprises 2011
Abstract:Diese Veröffentlichung erlaubt einen kurzen Einblick in die Ergebnisse für 2011 der Gemeinschaftserhebung über den Einsatz von IKT (Informations- und Kommunikationstechnologien) durch Unternehmen in der EU27.
Series Title: Statistik kurz gefasst|Industrie, Handel und Dienstleistungen
Part/Number:65
Author:GIANNAKOURIS, Konstantinos | SMIHILY, Maria
Editor/Corporate Body:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Place:Luxemburg
Year/Date:2011
Pages:8 S.
Medium:PDF-Datei
Language:engl.
Subject:Statistik | Wettbewerb und Unternehmen
Online Resource:
No.8:
Title:Internet use in households and by individuals in 2011
Abstract:Das Internet spielt mittlerweile eine wichtige Rolle im Alltag, im Bildungswesen, im Arbeitsleben und für die gesellschaftliche Teilhabe. Die große Mehrheit der Haushalte und Einzelpersonen nutzen es heute täglich. Allerdings bestehen zwischen den einzelnen Ländern und sozioökonomischen Gruppen in der Bevölkerung beträchtliche Unterschiede, was den Zugang zum Internet und dessen Nutzung betrifft. Etwa ein Viertel der in der EU-27 lebenden Bevölkerung im Alter zwischen 16 und 74 Jahren war noch nie im Internet. Die meisten Internetnutzer suchten im Netz nach Informationen und Nachrichten, konsultierten Wikis, waren in sozialen Netzwerken aktiv und kauften online ein. Diese Ausgabe von Statistik kurz gefasst enthält einen Überblick über die aktuellsten Ergebnisse einer Erhebung über die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Haushalten und durch Einzelpersonen. Ferner wird auf die Aktivitäten der Internetnutzer näher eingegangen.
Series Title: Statistik kurz gefasst|Industrie, Handel und Dienstleistungen
Part/Number:66
Author:SEYBERT, Heidi
Editor/Corporate Body:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Place:Luxemburg
Year/Date:2011
Pages:8 S.
Medium:PDF-Datei
Language:engl.
Subject:Statistik | Wirtschafts- und Verbraucherfragen
Online Resource:
No.9:
Title:Short-term statistics: the impact of a new base year and new activity classification
Abstract:2009 wurde bei der Wirtschaftszweigsystematik für die Konjunkturstatistik in der EU der Übergang von der NACE Rev. 1.1 zur NACE Rev. 2 vollzogen. Zugleich wurde das Basisjahr für die Gewichte für die verschiedenen Wirtschaftszweige und Länder von 2000 auf 2005 umgestellt. In dieser Veröffentlichung liegt der Schwerpunkt darauf, wie sich diese Veränderungen in Kombination auf die Indexwerte ausgewirkt haben. Durch die Veränderungen sank der Index der Industrieproduktion der EU-27 im Dezember 2008 um 1,4 Prozentpunkte. Die Änderungen der Systematik für das Baugewerbe erscheinen relativ geringfügig, doch kam es bei den Gewichten zu erheblichen Veränderungen, insbesondere in Spanien und Deutschland. Dadurch sank der Bauproduktionsindex der EU-27 im letzten Quartal 2008 um etwa 2,9 Prozentpunkte. Die weitreichendsten Veränderungen durch die Einführung der NACE Rev. 2 weist der Bereich Dienstleistungen auf, was insbesondere auf die Schaffung eines neuen Abschnitts für Informations- und Kommunikationsdienstleistungen zurückzuführen ist. Infolgedessen ging der Umsatzindex für die Dienstleistungsbranche der EU-27 im letzten Quartal 2008 um 6,6 Prozentpunkte zurück.
Series Title: Statistik kurz gefasst|Industrie, Handel und Dienstleistungen
Part/Number:2
Author:EIDMANN, Ulrich
Editor/Corporate Body:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Place:Luxemburg
Year/Date:2010
Pages:8 S.
Medium:PDF-Datei
Language:engl.
Subject:Statistik
Online Resource:
No.10:
Title:An analysis of building construction based on building permits statistics
Abstract:Economic and monetary union requires a broad range of statistics to measure developments within the euro area and for the common monetary policy. The core indicators, for this purpose, are the principal European economic indicators (PEEIs) established in 2002. A review in 2008 highlighted the lack of statistics on the housing market and as a consequence three housing related indicators were added to the list of PEEIs, including one on building permits.
Series Title: Statistik kurz gefasst|Industrie, Handel und Dienstleistungen
Part/Number:55
Author:VISOCKA, Sarmite
Editor/Corporate Body:Statistisches Amt der Europäischen Gemeinschaften
Place:Luxemburg
Year/Date:2010
Pages:8 S.
Medium:PDF-Datei
Language:engl.
Subject:Statistik | Wirtschafts- und Verbraucherfragen
Online Resource:
previous page  previous   (1-10)   next  next page